+43 5337 62 441

Ausbildungsstufen

Ausbildungsstufen vom Motorradführerschein

Klasse A1

Motorräder mit oder ohne Beiwagen; max. 125 ccm Hubraum, max 11 kW (15 PS) und max. 0,1 kW/kg Eigengewicht

  • Mindestalter: 16 Jahre
    (Ausbildungsbeginn: 15 1/2 Jahre)
  • Bei Ersterteilung erfolgt eine Ergänzung der Ausbildung um den Inhalt "Erlangung von Risikokompetenz"

Klasse A2

Motorräder mit oder ohne Beiwagen bis max 35 kW (48 PS) und max. 0,2 kW/kg Eigengewicht, ungedrosselte Version mit max. doppelter Leistung

  • Mindestalter: 18 Jahre
    (Ausbildungsbeginn: 17 1/2 Jahre, in Kombination mit L17: 16 Jahre)

Klasse A

Motorräder mit oder ohne Beiwagen und dreirädrige KFZ über 15 kW (20 PS)

  • Mindestalter: 24 Jahre
    ohne Vorbesitz von A2, Ausbildungsbeginn: 23 1/2 Jahre
    bei Vorbesitz von A2: 20 Jahre
  • bei Ersterteilung erfolgt eine Ergänzung der Ausbildung um den Inhalt "Erlangung von Risikokompetenz"

Klasse B Code 111

Krafträder mit max. 125 ccm Hubraum max. 11 kW (15 PS), max 0,1 kW Eigengewicht

Voraussetzungen

  • abgelaufene Probezeit, 5 Jahre ununterbrochener Besitz der Führerscheinklasse B
  • Keine Theorieausbildung, 6 Einheiten praktische Ausbildung
  • Keine Prüfungen (Absolvierung der Praxis reicht aus)
  • Keine Mehrphasenausbildung
  • Keine Probezeit
  • Nur in Österreich gültig
  • Umstieg auf A1 nach zwei Jahren möglich; 6 praktische Einheiten werden angerechnet restliche Ausbildung inkl. Prüfung wie bei A1
  • Kein direkter Umstieg auf A2 oder A möglich

Kombination von A1 bzw A2 mit L17

  • die L17-Ausbildung darf mit 15 1/2 Jahren begonnen werden (Theorie und Praxis)
  • unmittelbar nach dem Ende der Theorieausbildung ist die Computerprüfung möglich - A1 und B können somit gleichzeitig abgelegt werden.
  • Mindestalter:
    für die praktische Prüfung: Kl. A1: 16 Jahre, Kl. B: 17 Jahre
    bei einem Antrag auf die Erteilung von L17 und A2, darf die A2-Ausbildung nicht vor dem 16. Geburtstag begonnen werden

TIPP! Da eine positiv abgeschlossene Prüfung nur 18 Monate gültig ist, ist es sinnvol erst mit 16 1/2 Jahren mit der theoretischen Ausbildung zu starten.